Blume des Lebens - Ritualkerze

4,80 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Wachssorte:

ACHTUNG: Wir machen FERIEN. Bestellungen werden entgegengenommen aber erst ab dem 15.August versendet.

  • KRit-BW-Blu01
Dies ist ein Licht für Schutz und Harmonie. Die Blume des Lebens wird schon seit mehr als 2000... mehr
Produktinformationen "Blume des Lebens - Ritualkerze"

Dies ist ein Licht für Schutz und Harmonie. Die Blume des Lebens wird schon seit mehr als 2000 Jahren in Heiligtümern ebenso wie weltlichen Bauten als Symbol der kosmischen Ordnung verwendet - ein Schwingungssymbol für die innere Ordnung, aus der heraus die Harmonie entsteht ... energetisch genutzt als Schutzraum, zum Stärken von Kraft und Lebensenergie. Diese Ritualkerze ist ein wunderbares Geschenk zum Weihen eines neuen Ortes, bei Umzug, Neubau, Umgestaltung - zum Einladen der kosmischen Energie :)

Die Blume des Lebens gilt als wichtigstes Element der Heiligen Geometrie (diese alte Weisheitslehre beschäftigt sich mit besonderen geometrischen Formen in der Natur und gibt deren Zahlenverhältnissen eine symbolische Bedeutung) und ist eines der ältesten Symbole in der Menschheitsgeschichte. Die Blume des Lebens besteht aus neunzehn sich schneidenden Kreisen. An jedem inneren Gitterpunkt berühren sich sechs Linsen wie Blütenblätter - daraus leitet sich ihr Name her. Sie enthält weitere Elemente der Heiligen Geometrie.

Diese besondere Ritualkerze fertigen wir von Hand in unserer Lichtbringer Manufaktur. Das Kerzen-Medaillon besteht aus Naturwachs und ist auf beiden Kerzenseiten mit der Blume des Lebens verziert. Die Kerze aus naturweißem Rapswachs eignet sich vorzüglich zum Bemalen mit handelsüblichen Kerzenfarben.

  • Von Hand gefertigt in unserer Kerzen-Manufaktur
  • Maße: Höhe ca. 6,5 cm, Durchmesser 6 cm, Tiefe 3 cm  - mit Fuß für eine gute Standfestigkeit
  • Gewicht: ca. 75 Gramm
  • 2 Naturwachse zur Auswahl: Rapswachs (vegan) oder Bienenwachs (100 % Natur)
  • Made in Germany

Lichtbringer Ritualkerzen schenken dir Zeit für dein kleines Alltagsritual. Zeit für das Wesentliche. Nimm dir einen Moment Ruhe, entzünde die Flamme, lausche in dich hinein. Übergib der Kerzenflamme deine Wünsche - sie steht für die transformierende Kraft des Feuers. Lass deine Wünsche mit Ruhe ziehen und genieße das Licht, bevor du dich wieder aufmachst in die all-tägliche Welt :)

 

**********************

Über Bienenwachs: 

Bienenwachs ist ein natürliches Stoffwechselprodukt der Bienen, das von ihnen zum Wabenbau verwendet wird. Wir verwenden ausschließlich Bienenwachs aus deutschem Imkerkreislauf, für das Bienenwohl und um die Imkerei als traditionelles Handwerk zu unterstützen. Ein 100 % naturreines Wachs ohne Zusätze. Eine feine, weißliche Schicht auf unseren Bienenwachskerzen ist ein Qualitätsmerkmal und kein Grund zur Beanstandung. Der Belag entsteht durch Lagern in kühlen Räumen und ist ein Zeichen dafür, dass du reines Bienenwachs in den Händen hältst. Wenn die Kerzen sich erwärmen (in gemütlichen Wohnungen :), verschwindet der Belag von selbst. Ebenso kann er durch leichtes Reiben mit einem feinen Tuch entfernt werden.

Über Rapswachs: 

Rapswachs ist das gehärtete Öl der Rapspflanze, die überall in Europa wächst. Das Pflanzenwachs hat ein ähnliches Brennverhalten wie Paraffin, ist aber pflanzlichen Ursprungs (vegan), gentechnikfrei und wird in Deutschland hergestellt. Unsere Kerzen werden von Hand gegossen - kleinere Abweichungen und Unebenheiten zeugen davon und sind ein Qualitätsmerkmal :) Dem Material eigen sind gelegentlich feine Haarrisse in der Oberfläche, dies liegt begründet in der relativ harten Wachsnatur und schadet dem Abbrennen nicht. Um die Schmelzeigenschaften zu verbessern, wird das gehärtete Rapsöl mit einem geringen Anteil von chemischen Spezialwachsen versetzt - es ist darin kein Paraffin enthalten. Dieser Anteil ist so gering, dass die meisten Rapswachs-Kerzenhersteller ihn nicht einmal erwähnen.

 

Kerzen arbeiten mit dem Element Feuer, laßt sie niemals unbeaufsichtigt brennen und benutzt nur feuerfeste Untersätze dafür. Zum Einbrennen lasse man die Kerze am besten solange brennen, bis der obere Wachsteller einmal bis zum Rand aufgeschmolzen ist. Sollte die Kerze einmal rußen, empfiehlt es sich, vor dem Anzünden den Docht zu kürzen (das obere Ende vorsichtig abschneiden, mindestens 8 mm stehen lassen). 

 

Weiterführende Links zu "Blume des Lebens - Ritualkerze"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Blume des Lebens - Ritualkerze"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen